HC Wr. Neudorf
25.02.2024 14:06 Age: 50 days

DAMEN ERKÄMPFEN SICH VERDIENTEN 5. PLATZ

Beim letzten Match will man alles geben, entsprechend motiviert gehen die Damen in das Spiel gegen Cambrai (FRA).
Doch es sind die Gegnerinnen, die gleich nach Beginn zur ersten Chance kommen, diese aber nicht verwerten.
Julia und Marianne haben kurz darauf ihre Chancen, scheitern aber an der Torfrau. Kurz darauf haben wir großes Glück vor dem eigenen Tor.
Im weiteren Verlauf wird der Ball zwischen den Toren hin und her gespielt, wir kommen zu ein paar Chancen, aber auch die Gegnerinnen.
Man kann die erste Hälfte zusammenfassen: es gibt einige wenige Szenen im Schusskreis, der Ball wird von beiden Mannschaften immer wieder gut abgefangen. Ecken werden nicht verwertet.

Nach der Halbzeitpause flammen die Kräfte noch einmal auf, doch es fehlt das Quäntchen Glück. Marianne kommt im Kreis frei zum Schuss, doch trifft nur die Torfrau. Es ist ein Ebenbild der ersten Hälfte. Wir erkämpfen uns einige Bälle, spielen schöne Spielzüge, die in der Verteidigung hängen bleiben. Im Gegenzug kommen die Französinnen bis zu unserem Schusskreis, wo der Ball entweder im Out landet oder abgewehrt wird.

Im vierten Viertel heißt es gegen die etwas agileren Französinnen durchzuhalten. Wir können zwar zwei Überzahlspiele nicht für uns nützen und zwei Ecken nicht verwerten. Doch wir kämpfen bis zum Schluss, gehen sichtlich über Schmerzgrenzen und zeigen, dass wir noch ein Tor erzielen möchten. Doch es bleibt beim 0:0.

Aufgrund des Tabellenstandes reicht uns das Ergebnis für den 5. Platz. Unter gewöhnlichen Umständen würde das den Klassenerhalt bedeuten. Doch heuer waren die Bedingungen verschärft, es steigen die Plätze 5-8 in den C-Pool ab.

Dennoch herrscht gute Stimmung in der Mannschaft, die selbst von Spielerinnen lobend hervorgehoben wird.
Resümee einzelner Spielerinnen: „Wir haben uns gut an das internationale Niveau herangetastet.“
„Die gesamte Vorbereitung auf das Turnier ist perfekt verlaufen.“
„Ich bin stolz, dass wir uns von Match zu Match gesteigert haben, nie aufgegeben und immer weitergekämpft haben. Es hat Spaß zusammen gemacht.“
„Es ist schön, wieder einmal gegen andere Mannschaften zu spielen. Außerdem haben wir ein tolles Mannschaftsklima.“