HC Wr. Neudorf
13.10.2019 14:38 Age: 57 days

UNSERE HERREN ALS ECHTE TORE-MONSTER !

SONNTAG. - Unseren Damen gelingt es nicht dem Tabellenführer ein Bein zu stellen. Dazu haben wir ganz einfach die Startphase "verschlafen": schon in Minute 2 eine Unachtsamkeit beim Herausspielen und schon werden wir bestraft. Das 2-0 wenig später fllt aus einem 7-Meter-Geschenk. Dennoch - der Sieg des Tabellenführerers war verdient, weil der AHTC mehr Ballbesitz hatte und auch mehr Schuß-Kreis-Szenen. Wir kamen vor der Pause zu 2 Möglichkeiten, in der 2.Hälfte zu einer Halbchance. Das war gegen die starken Wienerinnen zu wenig. Auch wenn wir nach den beiden dummen Gegentoren gut im Spiel waren und nichts mehr zugelassen haben.

SAMSTAG. - Kein Spielglück für unsere Unter-14, die am Postplatz das Spiel lange offen gestalten kann, im letzten Viertel aber einen Fehler macht und prompt das entscheidende Gegentor kassiert. Der tolle Kampfgeist wurde somit nicht belohnt. Damit wurde nichts mit einem Punktegewinn. Aber wer keine Tore schiesst, der kann nicht gewinnen ...

FREITAG. - Freitag-Spiele dürften unseren Herren liegen: voller Kader, enorme Spielfreude und ein ausgeprägter Torhunger. Schon vor der Pause wird alles klar gemacht, wobei ein Tor schöner als das andere ist. Gegner HTC Wien hat keine Chance, kassiert auch nach der Pause weitere Gegentore. Wenn man etwas "kritisieren" kann: im letzten Viertel spielen wir unsere Chancen nicht mehr richtig fertig und begnügen uns mit schönen Kombinationen ohne aber Tore zu erzielen.