HC Wr. Neudorf
08.12.2019 20:57 Age: 3 days

NAHEZU PERFEKT: MIT KONTERSPIEL ZU EINEM 6-3 SIEG

SONNTAG. - Das Abend-Doppel beginnt mit einem knappen Sieg unserer Damen II im Derby gegen die HGM. Zwar vernebeln die Mödlingerinnen vor der Pause einige tolle Chancen aber je länger das Spiel dauert desto besser bekommen wir es in den Griff und können den ersten Dreier fixieren. - Die Damen I treffen auf den WAC und haben mit dem körperbetonten Spiel der Wienerinnen ihre liebe Mühe. Der Auftakt ist super - Kathi H erzielt das 1-0. Dann machen wir es dem WAC aber zu leicht um zu einer 3-1 Pausenführung zu kommen. Nach der Pause ist das Spiel offen, aber während wir einige tolle Chancen vernebeln bringen die Gäste zweimal den Ball im kurzen Eck unter. Letztlich ein verdieter Sieg des WAC, wobei uns diesmal völlig das Spielglück fehlte.

SAMSTAG. - Das war ein nahezu perfektes Spiel unserer Damen beim AHTC - vor allem in der Offensive. Die Wienerinnen waren die gesamte Spielzeit feldüberlegen, machten phasenweise mächtig Druck, wurden aber von uns brutal ausgekontert. Schon in Minute 1 macht Marianne das 1-0, wenig später erhöht Dani. Perfekt dass auf das Anschlusstor sofort das 3-1 fällt. Und auch nach der Pause sind wir effizient, lassen auf das Anschlusstor zum 2-4 sofort das fünfte Tor folgen. Unsere Girls sind ganz stark im Umschaltspiel und holen sich so die 3 Punkte. Allerdings - es war auch Glück dabei, denn der AHTC vergibt 2 Siebenmeter und ist auch bei den Strafecken nicht sehr stark. Aber das kann uns egal sein - auf diese Leistung kann man aufbauen. Danke für diese Hockey-Show.