HC Wr. Neudorf
10.11.2018 21:37 Age: 29 days

NEUDORFER NACHWUCHS CUP WIEDER EIN GROSSER ERFOLG

SONNTAG. - Spannung auch beim Unter-12 Turnier. Und die Kids aus 4 Nationen lieferten tolle Spiele ab und begeisterten mit viel Einsatz. Im Endspiel gab es eine kleine Überraschung, denn nicht die Boys des Post SV sondern die Girls erreichten das Finale. Dort trafen sie auf Bratislava und lieferten den Slowaken ein offenes Spiel, unterlagen aber knapp mit 1-2. Platz 3 holte sich Arminen vor Soroksari aus Ungarn.

Unsere U12-Mannschaft lieferte einige tolle Spiele ab, erreichte gegen die Post Girls ein Unentschieden, fiel aber gegen Ende des Turniers etwas zurück und landete hinter den Post oys auf Platz 8. Dennoch - eine ausgezeichnete Vorbereitung auf die Meisterschaft.

SAMSTAG. - Traditionell dient der Neudorfer Nachwuchs-Hockey-Cup als Vorbereitung auf die neue Saison. Das Manfred-Hoblik-Gedenkturnier für Unter-14-Teams brachte jedenfalls bereits tollen Hallen-Sport und mit den Post-Boys auch einen letztlich verdienten Sieger.

Großartig auch die Mädchen-Teams der Arminen und von Post. Stark auch Senkvice aus der Slowakei - dieses Team erreichte das Endspiel und lieferte Post einen offen Schlagabtausch. Am Ende siegte Post mit 4-2. Viele Spiele waren sehr eng - so musste dreimal ein Shoot-Out zur Entscheidung her halten. Unser Team - vermutlich das jüngste im Turnier - hielt phasenweise sehr gut mit, scheiterte aber letztlich an der Chancenverwertung. Hinter Post und Senkvice belegten der WAC und Bratislava die nächsten Plätze.

DAMEN. - Unsere Damen belegten beim Internationalen Post-Turnier Platz 6. Am Freitag gab es im 15:00 Uhr-Spiel mit einer Rumpftruppe ein 0-4 gegen den AHTC. Dafür wurde Slowakei U21 mit 4-0 besiegt. Am Samstag dann - in einem durchaus guten Spiel - ein 0-3 gegen Arminen und danach noch ein 2-3 gegen Post. Christian probierte dabei viel aus - die Ergebnisse waren daher nur sekundär.